Du bist hier: Startseite > Südholland > Scheveningen


Scheveningen

– Blicke der Vergangenheit

 

Es gab eine Zeit, da war Scheveningen ein kleines, beschauliches Fischerdorf. Heute ist Scheveningen ein Stadtteil von Den Haag und für seinen weit ausgedehnten Sandstrand weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit 18 Millionen Besuchern jährlich lockt Scheveningen mit Abstand die meisten Besucher gegenüber den anderen bekannten Strandgebieten der . Das heißt aber überraschenderweise nicht, dass Scheveningen immerzu hoffnungslos überrannt wäre. Gerade in Vor- und Nachsaison kann man durchaus noch einige ruhige Flecken Strand finden, die nur schwach frequentiert sind.

Ausblicke in die Vergangenheit
Scheveningen sowie insgesamt haben so einige beachtliche historische zu bieten. In Scheveningen selbst ist da allem voran das alte Kurhaus zu erwähnen. Dieser Barock anmutende, edle Bau wurde 1897 fertiggestellt und steht unter Denkmalschutz. Wiederkehrenden Besuchern dürfte dieses Gebäude aus zwei Gründen wohlbekannt sein. Einerseits konzentriert sich um das Kurhaus der meiste Trubel, da dort die touristischen Schwerpunkte am Strand und der Promenade liegen. Andrerseits beherbergt das Kurhaus heute ein Kasino, das natürlich ebenso gerne von Besuchern wie von einheimischen besucht wird.
Ebenfalls bemerkenswert ist das alte Gefängnis. Dieses ist heute noch in Betrieb, hat aber von außen fast etwas von einer kleinen Burg (so wird der Gefängniseingang von zwei mit Zinnen besetzten Türmen geziert). In die Schlagzeilen kam dieses Gefängnis, als der des Völkermords beschuldigte Präsident Juguslawiens, Slodoban Milosevic, dort einsaß und während seines Prozesses den Tod fand.

Einen besonderen Ausblick in die Vergangenheit gestattet das . Dieses 360° Grad Panorama ist 14 Meter hoch und 120 Meter lang und gewährt einen Ausblick auf den Strand, wie er zur Zeit der Fischer aussah, bevor Scheveningen zu einem Badeort wurde. Wer auch einen tollen Ausblick auf den gegenwärtige Strand haben möchte, der sollte auf jeden Fall den Aussichtspunkt am Scheveninger Strand besuchen. Dieser ist auf der weit ins Wasser reichenden und hochgelegenen zu finden. Wer mit der Familie zu Besuch ist, der sollte seinen Kindern die Miniaturstadt „Madurodam“ nicht vorenthalten. Dort kann man viele der Sehenswürdigkeiten Hollands gebündelt und in Miniatur bestaunen.




Tags: , , , ,

2 Responses to “Scheveningen”

  1. […] anstrebt, für den ist Zandvoort aus mehreren Gründen eine gute Wahl. Zandvoort ist (nach Scheveningen) einfach der Badeort schlechthin innerhalb der holländischen Grenzen. Der Sandstrand ist sehr […]

  2. […] dem Auto. Bis zu einem Stadtteil von Den Haag, der früher mal ein Fischerdorf war. Der Ort heißt Scheveningen und liegt direkt an der Küste. So wie man sich die Landschaft in Holland vorstellt, ist sie […]

Leave a Reply to Zandvoort - Zandvoort Urlaub - Holland Zandvoort |