Du bist hier: Startseite > Limburg, Reiseberichte > Dreiländerpunkt


Dreiländerpunkt

Ein Ort, Drei Länder – Was den zu einem Ausflugsziel macht

An einem Ort, und doch an dreien: Wie das möglich ist? Ein Besuch am Dreiländerpunkt zeigt es Ihnen!

Sie befinden sich am Dreiländerpunkt nicht nur zeitgleich an der Grenze der Niederlande, Belgiens und Deutschlands, sondern zugleich am höchsten Punkt der Niederlande mit 323 Metern Höhe.

 

Vaals Dreiländerpunkt

© Manuel Kuhn

Den Ausblick möchten Sie sich nicht entgehen lassen?

Der 34 Meter hohe Balduin-Aussichtsturm ermöglicht Ihnen eine einzigartige Aussicht. Der Turm liegt auf belgischem Hoheitsgebiet; sechs Meter neben der deutschen und zwanzig Meter neben der niederländischen Grenze.
Das Erklimmen des Turm über die Treppen oder die gemütliche Auffahrt mit dem Aufzug lohnen sich, denn der Ausblick ist einmalig: Auf Seiten der können Sie nicht nur Heerlen, sondern sogar das ca. dreißig Kilometer entfernte sehen. Richtung Belgien bietet sich ein Blick über Gemmenich bis ins Hohe Venn und auf deutscher Seite können Sie das Klinikum Aachens, aber auch das Kohlekraftwerk Weisweiler betrachten.

Spaßfaktor am Dreiländerpunkt

Der Spaßfaktor darf bei Ihren Ausflügen nicht fehlen? Kein Problem! Denn nicht nur für die Kleinen Ausflügler hält der Dreiländerpunkt als Highlight ein aus Hecken bereit, welches Sie zu einem moderaten Preis auf ein kleines Abenteuer einlädt. Dieser liebevoll gestaltete Irrgarten bietet ca 45 Minuten Spaß auf der Suche nach einem Weg hinaus. An warmen Tagen kühlen die Wasserfontänen im ab.
Für die Kleineren gibt es natürlich auch einen kostenlosen zum Austoben.

Eine Stärkung hat man sich nach derart viel Action redlich verdient! Neben einigen Büdchen, die belgische oder niederländische Pommes bieten, lädt das Restaurant „de Bokkerijder“ zum Verweilen ein mit allerhand leckeren Gerichte.

Aussichtsturm

© Manuel Kuhn

Das sollte man sich nicht entgehen lassen

Das alles möchten Sie sich nicht entgehen lassen? Die Anreise lässt sich bequem gestalten: Mit den ASEAG-Linien 33, 25 und 55 fahren Sie bis zur deutsch-niederländischen Grenze (Haltestelle „ Grenze“) von der aus Sie zu Fuß in wenigen Minuten über einen ländlichen Wanderweg den Dreiländerpunkt erreichen. Ausreichend Beschilderung weist Ihnen den Weg.
Falls das Wandern Sie begeistert, so werden Sie in der Umgebung um den Dreiländerpunkt auf ihre Kosten kommen. Ob zur Anreise oder als Ergänzung ihres Ausfluges – zahlreiche beschilderte Wanderwege bieten sich für schöne Spaziergänge im Waldgebiet an.
Überdies bietet der Naturerlebnispfad die Möglichkeit, an diversen interaktiven Stationen die und Kultur rund um die Region des Dreiländerecks kennenzulernen.

Sie sind auf der Suche nach einem Ausflugsziel für die ganze Familie, das Natur, Kultur und Spaß vereint? Dann lassen Sie sich einen Besuch beim Dreiländerpunkt nicht nehmen!

Die Lage des Dreiländerpunkt in Vaals


Adresse:
Viergrenzenweg 97
6291 BM Vaals;Niederlande

Genießen Sie einen einzigartigen Ausflug bei Vaals!




Tags: , , , ,

Leave a Reply