Du bist hier: Startseite > Nordholland > Amsterdam


Amsterdam

– canal heritage

Amsterdam

Monika Herkens / pixelio.de

Wer das urbane erleben möchte, für den heißt die erste Anlaufstelle logischerweise Amsterdam. Die Holländische Hauptstadt fühlt sich trotz ihrer rund 780.000 Einwohner nicht wirklich wie eine Metropole an. Dies ist hauptsächlich der Tatsache geschuldet, da Amsterdam nicht so groß ist, wie man es meinen möchte. Und natürlich sorgt auch das urige Flair mit den vielen alten Bauten (teilweise sind Jahrhunderte alte Häuser vorhanden) und den zahlreichen (Kanälen) für ein Stadtbild, das angenehm antiquiert und weniger großstädtisch wirkt.

Dass Amsterdam nicht so groß ist, hat überdies den Vorteil, dass man mit öffentlichen Verkehrsmitteln überall hinkommt, ohne dass dies elend lange dauert. So kommt man sowohl beim Besuchen der zahlreichen als auch beim Entdecken des Nachtlebens rasch von A nach B.

 

Sehenswürdigkeiten in Amsterdam

Sowohl an kulturellen als auch an touristischen Sehenswürdigkeiten hat Amsterdam jede Menge zu bieten. Kulturell sind vor allem die „“ – die alte Kirche – das Reichsmuseum und der Königspalast interessant. Die alte Kirche, die ironischerweise im -Viertel zu finden ist, beherbergt immer wieder interessante Ausstellungen und ist selbst im gotischen Stil errichtet. Das Rot-Licht-Viertel an sich ist natürlich auch schon eine Sehenswürdigkeit. Es ist ein unwiderlegbarer Bestandteil des Amsterdamer Stadtbilds.

Seit den 80er Jahren ist die Prostitution in Holland ganz offiziell anerkannt und reglementiert. Es gibt sogar eine Gewerkschaft für Prostituierte. Allerdings sollte man im Rot-Licht-Viertel vorsichtig sein. Taschendiebe sehen es auf leichte Beute ab und bisweilen werden einem dubiose Geschäfte angeboten (geklaute Fahrräder, harte Drogen etc.). Außerdem sollte man davon Abstand nehmen, die Damen in den Schaufenstern zu fotografieren oder zu filmen. Das ist nämlich überhaupt nicht wohlgelitten und kann in peinliche Konfrontationen mit männlichem Schutzpersonal münden.

 

Weiterhin sind der , der bekannte Albert-Cuip-Markt, das , der sowie das einen Besuch wert. Besonders ausgefallen ist das im Rot-Licht-Viertel gelegene Marihuana Museum. Wer die beschaulichen und weniger touristisch überlaufenen Ecken Amsterdams kennenlernen möchte, dem sei ein Besuch in Jordaan empfohlen, einem traditionellen Stadtteil Amsterdams, in dem früher viele Arbeiter lebten.

Bildquellenangabe: Monika Herkens / pixelio.de




Tags: , , , , , , , ,

9 Responses to “Amsterdam”

  1. […] und Geschichte der vorbeiziehenden Kulissen viel zu berichten wissen. Oftmals enden solche Bootsfahrten in sehenswerten Orten, wie zum Beispiel in einer der vielen malerischen Hafenstädtchen. Nachdem […]

  2. […] hat sich mit der Zeit neben Amsterdam und Den Haag zum Kulturzentrum der Niederlande gemausert. Das Angebot ist vielfältig. Zahlreiche […]

  3. […] (eine Markthalle noch aus Zeiten der Renaissance), das östliche Stadttor (Richtung Amsterdam), das noch aus der alten Festungsanlage stammt (14.Jahrhundert) oder die diversen historischen […]

  4. […] gelegene Halbinsel in den Niederlanden bezeichnet. Die Provinz Nordholland beherbergt neben Amsterdam noch so einige andere Attribute, die einen Besuch nahelegen. Viele historische Orte, allein über […]

  5. […] die einfach Ruhe suchen. Aber auch die wichtigen Städte Hollands, wie zum Beispiel Leiden und Amsterdam, sind von dort aus schnell zu erreichen. Insgesamt bietet das kleine Lisse damit beste […]

  6. […] niederländische Stadt Amsterdam bietet wahrlich für Groß und Klein unterschiedlichste Sehenswürdigkeiten. Das ausgerechnet der […]

  7. […] Stadt Amsterdam gilt als eine der beliebtesten Metropolen unter jungen Reisenden. Kein Wunder, wird die […]

  8. […] Großstadt ist unglaublich vielseitig. Sie erfindet sich ständig neu. Amsterdam besitzt die meisten historischen Monumente in den Niederlanden. Ein Muss für den Besucher ist die […]

  9. […] betrachten. Besonderen Fokus sollte man abschließend auch auf das Nachtleben legen. Denn bei einer Städtereise Amsterdam kann auch nachts Unfassbares entdeckt […]

Leave a Reply to Die Entdeckungstour durch Nord und Südholland | holland-trip.de